Dienstag, 17. August 2010

Alpenflug!

Heute geht es von Kempten Durach EDMK nach St. Johann LOIJ in Österreich. Da man zu unseren Nachbarn keinen Flugplan mehr braucht, ist die Vorbereitung darauf beschränkt, sich einen Weg durch die Täler zu suchen, diesen in der ICAO Karte einzuzeichnen und die einzelnen Legs mit Flugzeiten zu versehen. Das soll der Orientierung in den Bergen dienen: man kann anhand der vergangenen Zeit jeweils kontrollieren, ob man noch auf dem richtigen Weg ist.



Mit mir fliegt Rudi Massmann als Ortskundiger - alleine würde ich mir das (noch) nicht zutrauen. Das Wetter ist phantastisch, weite Sicht, viel Blau - aber auch einzelne Wölkchen. Die Vorhersage ist optimal, keine Verschlechterung bis zum Abend.



Es wird ein phantastischer Flugtag, mit Eindrücken, die ich nicht in Worte zu fassen vermag. Wir fliegen sehr hoch (zum Teil über 12.000 ft), sodass wir recht problemlos von Tal zu Tal kommen. Die vorhandenen Wolken hängen praktischerweise meist an den Bergkämmen, die Täler sind frei. Auf dem Rückflug überfliegen wir Zugspitze und den Walchensee. Wunderschön. Vielen Dank, Rudi!

Tracks: 2010-07-31-edmk-loij.kmz, 2010-07-31-loij-edmk.kmz

Track edmk-loij bei Garmin Connect

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das Bild von den Leuten auf dem Gipfel ist voll genial!!!! LG Sabine

bjoerni hat gesagt…

Hast du auch schön auf Gleitschirmflieger geachtet und sie nicht über den Haufen geflogen?